Ausgabekanäle

EndverarbeitungSofern die Bearbeitung eines Dokumentes abgeschlossen wurde, kann dieses der Nach- und Endverarbeitung übergeben werden. Die Nach- und Endverarbeitung ist als eine leichtgewichtige Output Management Lösung anzusehen. Über diese kann das Dokument noch einmal in unterschiedliche Formate überführt und über verschiedene Ausgabekanäle ausgegeben werden. Als Plug-In Lösung lassen sich die verschiedensten Ausgabekanäle ansteuern.

 

Kopiensteuerung

Neben dem Dokument selbst werden auch die Steuerinformationen mit übergeben. In der Nach- und Endverarbeitung werden abhängig von den Vorgaben der Fachanwendung oder des Sachbearbeiters diverse Kopien mit Verarbeitungsvermerken erzeugt und gedruckt. Zudem können die generierten Dokumente ins Dateisystem exportiert und dem zentralen Langzeitarchiv übergeben werden. Mit Letzterem ist der Dokumentverarbeitungsprozess abgeschlossen.